Leider weiterhin geschlossen… Online Veranstaltungen Zeppelin Museum in dieser Woche

Mittwoch, 2.12.

Online: 18 Uhr: Podiums­dis­kus­si­on — Ignacio Acosta: Archaeo­lo­gy of Sacrifice
Gespräch zwischen Ignacio Acosta, Ina Nedder­mey­er, Lionel Pernet und Anna Staab

Gespräch zwischen Ignacio Acosta, Künst­ler, Ina Nedder­mey­er, Leite­rin der Abtei­lung Kunst, Lionel Pernet, Direk­tor Musée canto­nal d’archéologie et d’histoire und Anna Staab, Socio­lo­gi­cal Theory, Zeppe­lin Univer­si­tät Friedrichshafen
Livestream-Übertra­gung via Facebook https://www.facebook.com/ZeppelinMuseumFriedrichshafen/

Donners­tag, 3.12.

Podcast Debato­ri­al ZM talks: Geschich­te einer demokra­ti­schen Grenze

Gespräch mit Grenz­for­scher Steen Bo Frand­sen und Jürgen Bleibler
Podcast-Folge aus der Reihe ZM Talks im Rahmen des debatorial®
Verfüg­bar auf Spoti­fy, Apple Podcasts, Google Podcasts und auf der Website des Zeppe­lin Museums.
https://www.zeppelin-museum.de/de/digitales/podcasts

Steen Bo Frand­sen, Profes­sor und Leiter des Zentrums für Grenz­re­gi­ons­for­schung an der Süddä­ni­schen Univer­si­tät, spricht im Podcast mit Jürgen Bleibler, Kurator und Leiter der Abtei­lung Zeppe­lin, über die Deutsch-Dänische Grenz­zie­hung seit dem 19. Jahrhun­dert. Ein Volks­ent­scheid führte zu ihrer heuti­gen Form. Daher dient sie im Kontext gesell­schaft­li­cher Teilha­be an politi­schen Prozes­sen als Beispiel einer „demokra­ti­schen Grenze“.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *