Mehr als 2100 neue Corona-Fälle im Südwesten bestätigt

Landesweit ist der Wert für Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen mit 135,1 erneut leicht gestiegen. Alle 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg liegen weiter über dem Grenzwert von 50, ab dem ein Kreis als Risikogebiet gilt.

406 schwer Covid-19-Erkrankte mussten im Südwesten zuletzt auf Intensivstationen behandelt werden, 239 von ihnen wurden über einen Schlauch beatmet.

Der Beitrag Mehr als 2100 neue Corona-Fälle im Südwesten bestätigt erschien zuerst auf Wochenblatt-online.

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *